Messen & Seminare


Was ist instrumentelle Sinnessensorik? 

Die sensorische Qualitätsbeurteilung von Lebensmitteln mit den menschlichen Sinnen ist ein fester Bestandteil in Prozessen der Qualitätssicherung und Produktentwicklung in der Lebensmittelwirtschaft. Zunehmend wird die Humansensorik durch die instrumentelle Sensorik ergänzt oder ersetzt.

Mit dem Seminar Riechen, Schmecken, Fühlen - alles ist messbar, möchten wir Ihnen Möglichkeiten der instrumentellen Sensorik vorstellen. Mit Alpha MOS steht uns ein kompetenter Partner zur Seite, der sich seit den 90iger Jahren und mit einer Reihe innovativer Instrumente wie elektronischen Nasen, Zungen und Flash-Gaschromatographie beschäftigt.

Das Programm können Sie dem Flyer entnehmen.

 

Teilnahmegebühr: 80 € inkl. Mittagessen und Seminarunterlagen

Datum: 23. Februar 2017

Registrieren Sie sich jetzt!

Anmeldeformular  oder über Info(at)winopal.com

Ort:      
Van der Valk Hotel Hildesheim GmbH
Markt 4
31134 Hldesheim