Objektive visuelle Beurteilung mit IRIS

Um einen Eindruck von der Qualität eines Produktes zu gewinnen, verlassen die meisten Menschen sich in erster Linie auf ihre Augen. Die visuelle Wahrnehmung bestimmt häufig, wie der Verbraucher ein Produkt insgesamt einschätzt und ob er es überhaupt näher untersucht.

Insbesondere bei Lebensmitteln ist das Aussehen deshalb eines der entscheidendsten sensorischen Merkmale und sollte zuverlässig kontrolliert werden.

Das elektronische Auge IRIS ermöglicht eine detaillierte und objektive Analyse der Farben und Formen eines Produktes. Dabei kann sich auf bestimmte Teilbereiche konzentriert werden oder das Produkt als Ganzes untersucht werden – wie es auch vom Verbraucher wahrgenommen wird.

Besonders in der qualitativen und quantitativen Qualitätskontrolle bietet IRIS enorme Vorteile und Entlastungen. Sie erhalten unter anderem Auskünfte über den Anteil jeder einzelnen Farbe einer Probe sowie über die Verteilung der Farbunterschiede, was beispielsweise Rückschlüsse auf das Mischverhältnis von Produkten zulässt. Auch Informationen über die Formen der Produkte, wie Rundheit, Oberfläche und Seitenverhältnisse, werden ausgegeben und erlauben eine schnelle Beurteilung der Probe auf Basis reproduzierbarer Daten. Dadurch eignet sich das elektronische Auge auch hervorragend zur Unterstützung der Prozessüberwachung und Produktentwicklung und kann die Ergebnisse der sensorischen Untersuchung objektiv festhalten.

Das visuelle System IRIS verfügt über eine verschließbare Lichtkammer zur gleichzeitigen Aufnahme und Analyse mehrerer Proben unter kontrollierten und reproduzierbaren Bedingungen. Die CCD-Kamera verfügt über 16 Millionen Farben und kann mit verschiedenen Objektiven ausgestattet werden, um Proben unterschiedlichster Größe untersuchen zu können. Dank der besonders leistungsstarken Software AlphaSoft vom Hersteller Alpha MOS ist eine ausführliche Datenverarbeitung und Analyse in kürzester Zeit möglich.

Das elektronische Auge IRIS führen wir Ihnen auch gerne auf der Food ingredients Europe in Frankfurt/Main vor. Vom 28. bis 30. November finden Sie uns in Halle 8 am Stand 0T40, wo wir auch die elektronische Nase HERACLES NEO und die elektronische Zunge ASTREE präsentieren.

Link: