Texture Analyser in der Lebensmittelindustrie

Ein entscheidendes Qualitätsmerkmal von Lebensmitteln ist ihre physische Beschaffenheit – für Verbraucher ebenso wie bei der industriellen Weiterverarbeitung. Der Texture Analyser ist unsere Universalprüfmaschine für die Untersuchung und Bestimmung der physikalischen Eigenschaften von verschiedensten Produkten und Materialien.

Die elektronische Texturanalyse erleichtert vor allem die Qualitätskontrolle und unterstützt die sensorische Lebensmittelprüfung: Mithilfe eines Sensorik-Panels kann ein Produkt hinsichtlich seiner gewünschten Eigenschaften optimiert werden – und durch die entsprechenden Analysegeräte werden diese sensorischen Eigenschaften messbar gemacht, dokumentiert und können als Benchmark eingesetzt werden. Das ermöglicht es beispielsweise, einzelne Bestandteile einer Rezeptur zu verändern oder auszutauschen, gleichzeitig aber die produkttypischen Eigenschaften zu erhalten.

Unsere Texture Analyser von Stable Micro Systems vereinen präzise Messergebnisse, einfache Bedienbarkeit und große Flexibilität. Insbesondere für die Lebensmittelindustrie steht eine enorme Auswahl an Zubehör zur Verfügung: Ob Druck- oder Zugversuch, Schnitt-, Biss-, Bruch- oder Biegefestigkeit, Abrieb- oder Fließverhalten, Streichfähigkeit, Löffelbarkeit, Zähigkeit, Elastizität oder Klebrigkeit – alles ist messbar. Zusätzliche Informationen aus Videoaufzeichnung und Akustik-Analyse werden automatisch von der Analyse-Software erfasst und mit den Messergebnissen synchronisiert. So ist eine noch tiefergehende Produktanalyse möglich.

Unser gesamtes Sortiment an Texture Analysern präsentieren wir Ihnen vom 28. bis 30. November auf der Food ingredients Europe in Frankfurt/Main in Halle 8, Stand 0F50 – ebenso wie den VolScan Profiler zur laserbasierten Volumenbestimmung von Brot und Bäckereiprodukten. Gerne führen wir Ihnen auch verschiedene Anwendungsmöglichkeiten vor.

Link: