Einspannbacken für Zugversuche

In der Materialprüfung werden die Produkte überwiegend auf Zug belastet, um physikalische Eigenschaften wie das E-Modul oder die Zugfestigkeit zu bestimmen. Auch in der Textur Analyse werden viele Produkte auf Zug beansprucht, um zum Beispiel den Dehnwiderstand zu ermitteln.

Je nach Anwendungsfall und Belastung werden unterschiedliche Einspannvorrichtungen zur Bestimmung der Dehnbarkeit verwendet.

Weitere Spannwerkzeuge liefern wir gerne auf Anfrage.

 

A/TG

Texture Analyser / Materialprüfung

Dieses sind die universell einsetzbaren Einspannbacken für den Texture Analyser. In diese Backen können sowohl Lebensmittel als auch Folien oder andere Materialien eingespannt werden.

Die Backen können mit Gummibeschichtung oder in Aluminium geliefert werden.

A/MTG

Texture Analyser / Materialprüfung

Für kleine und empfindliche Produkte empfehlen wir die Mini Einspannbacken. Diese sind sehr flexibel einsetzbar und können mit verschieden breiten Backen geliefert werden.

Die Backen können mit unterschiedlichen Materialien beschichtet bestellt werden. Z. B. Pyramiden Backen, Gummi Backen, Blanke Backen, Diamant Backen

A/ATG Flexible Einspannbacken für Zugversuche

(Texture Analyser Zubehör / texture analyzer accessory)

Peelfähigkeit von Verpackungen

Zur Bestimmung der Öffnungskräfte von Folienverpackungen

Die neuen flexiblen Einspannbacken können die Finger des Verbrauchers simulieren und somit das Aufreißverhalten von Folienverpackungen ermitteln. Die Backen sind flexibel an einem Edelstahldraht aufgehängt und so klein, dass sie die Laschen der Folienverpackungen greifen können. Beim Aufreißen der Verpackung kann sich diese frei bewegen, sodass keine Kräfte durch Verkantungen auftreten.

A/SPR

(Texture Analyser Zubehör / texture analyzer accessory)

Einspannvorrichtung für Nudeln
Zur Untersuchung des Dehnverhaltens von Nudeln und Spaghetti im Zugversuch.

Material:
Aluminium / Delrin

A/KIE (TA-105)

(Texture Analyser Zubehör / texture analyzer accessory)

Kieffer Dough Extensibility Rig
Mikrozugversuche bei Weizenteigen und Gluten. Mit dieser speziellen Einrichtung können Extensiogramme von Teigen und Klebern aufgenommen werden. Bestehend aus einer Teflonform zur Herstellung der Teigstränge und einer Klemmvorrichtung für die Teflonform, sowie einer Vorrichtung zur Aufnahme der Teigstränge für den Zugversuch.

Material:
Aluminium/ Delrin/ Teflon

A/AB

(Texture Analyser Zubehör / texture analyzer accessory)

Verband Haftkraft-Testvorrichtung
Zur Bestimmung der Kraft beim Abziehen eines klebenden Verbandes bzw. Pflasters bis zu einer Breite von 80mm. Die Vorrichtung umfasst 80mm breite obere und untere mit Gummi beschichtete Klemmbacken und 4 (150x100x3mm) Probeplatten aus Edelstahl.

Material:
Aluminium/ Edelstahl

A/NPLT Nudel-Pasta-Testeinrichtung

Texture Analyser / Materialprüfung

Mit dieser neuen Nudel-Pasta-Testeinrichtung kann die Festigkeit von gekochten Nudelplatten, wie z.B. Lasagne, untersucht werden.

Die Testeinrichtung besteht aus zwei Komponenten. Einen elliptischen Ausstanzring mit dem die Nudelringe hergestellt werden und einer Einspannvorrichtung für den Texture Analyser. Bei der Untersuchung der Konsistenz von Pasta und Nudeln besteht immer die Problematik der Probenvorbereitung. Mit dieser speziellen Ausstechvorrichtung wird der Nudelring so präpariert, dass dieser in den Einspannbereichen dicker ist. Bei der Messung wird der Ring auseinandergezogen und dehnt sich in den verjüngten Bereichen bis er reißt. Aus den Messergebnissen kann die Elastizität der Nudel berechnet werden, welche im direkten Zusammenhang mit der Konsistenz steht. 
Diese Messvorrichtung erlaubt den Nudelproduzenten eine reproduzierbare Methode zur Bestimmung der Kochzeiten, denn al dente ist das, was sich der Konsument wünscht.